COVID - 19

Sicherheitskonzept 

 

 

Die Hüethütte ist eine Antiquität.

Über 90 Jahre alt, hat sie viel erlebt, gesehen und überstanden.

Den baulichen Ansprüchen der Covid Pandemie jedoch, kann sie nur begrenzt genügen. 

Die Ausbreitung des Coronavirus wollen wir verhindern und trotzdem den Aufenthalt in der Hüethütte so angenehm wie möglich gestalten. 

 

Zur Sicherheit unserer Gäste,  unserer Mitarbeiterinnen und  Mitarbeiter  haben wir uns für dieses Schutzkonzept entschieden:

  • Personen benötigen für Ihren Aufenthalt in der Hüethütte ein in der EU / Schweiz gültiges und anerkanntes                       Covid-19 Zertifikat 2 G ( geimpft / genesen),        damit entfällt die Maskenpflicht in der Hüethütte, 
  • unsere  Hüttenwarte setzen alle Empfehlungen der Hotellerie Suisse und die Verfügungen des BAG gewissenhaft um,
  • im gesamten Bereich der Hüethütte sind Spender mit Handdesinfektionsmittel angebracht,
  • Masken und Handschuhe werden auf Anfrage zur Verfügung gestellt,
  • die Anzahl der Matratzen und damit der Gäste pro Raum ist reduziert,
  • Gästegruppen werden nicht gemischt, Pro Aufenthalt nur eine Gruppe/ Familie etc.,
  • Luftreinigungsgeräte sind installiert,
  • die Hygienevorschriften der hotelleriesuisse werden umgesetzt,
  • Bitte den Anweisungen der Hüttenwarte Folge leisten 

Bitte unbedingt die Website der Titlisbahn : www.titlis.ch " Sicher durch den Herbst / Winter " ansehen und die Vorschriften der Titlisbahn beachten.

 

 

Für aktuelle Sicherheitsinformationen, sowie Reisebestimmungen in die Schweiz gibt die Website des BAG und der hotelleriesuisse Auskunft. 

 

Engelberg, 03.12.2021